Kendenich lebt!

Ortsgemeinschaft Hürth-Kendenich e.V.

Ortsgemeinschaft Hürth-Kendenich e.V.

Ursprünglich hieß dieser wohl wichtigste Verein in Kendenich "Dorfgemeinschaft Kendenich". Das war 1955, doch inzwischen hat sich Kendenich längst vom einstigen Dorf im Vorgebirge gemausert zum ansehnlichen Ortsteil von Hürth. Dem trug die Satzungsänderung von 1992 Rechnung, seither heißt der Verein "Ortsgemeinschaft Kendenich e.V.". Zur Mitwirkung berechtigt sind alle Bürger des Ortes und alle Mitglieder der im Ort aktiven Vereine. Die Dorfgemeinschaft koordiniert nicht nur die Termine der Vereine und regt Absprachen an, sondern führt jährlich eine Seniorensitzung durch, organisiert den jährlichen Tagesausflug für Senioren, den Karnevalsumzug, sorgt für eine finanzielle Unterstützung von Tollitäten und ist zuständig für die Planung und Durchführung der Dorfkirmes. Alle Achtung! Karl-Heinz Hellmick ist 1.Vorsitzender, Andreas-Tretbar 2.Vorsitzender, Frank Krausen 1. Geschäftsführer, Andre Karwatka 2. Geschäftsführer, Josef Schöddert 1. Kassierer und Andre Vigitoris 2. Kassierer. Ralf Rogowski, Frank Baer, Thomas Leidner, Marcia Vigitoris und Thomas Klug sind Beisitzer der Ortsgemeinschaft. Ihnen allen gilt unser herzlicher Dank!

Burgknappen

KG Burgknappen Rut-Wiess Hürth-Kendenich 1949 e.V

Eine wunderbare Karnevalsgesellschaft, die nicht nur den Kendenichern seit vielen Jahren viel Freude bereitet und Freunde weit über Kendenich hinaus gewonnen hat. Die Website der Burgknappen (http://www.burgknappen-kendenich.de/cms/) bietet eine Fülle an Informationen über diesen lebendigen Verein. Der Verein wurde am 15.04.1949 im Gasthaus Cöln in Kendenich gegründet und ist im Vereinsregister des Amtsgerichtes Brühl unter dem Geschäftszeichen 0508 eingetragen. Die KG ist Mitglied des Karnevalsverband Rhein-Erft und im Bund Deutscher Karneval.

Tambourkorps Edelweiß

Tambourcorps "Edelweiß" Hürth-Kendenich 1951 e.V.

Viele Gemeinden wären froh, wenn sie eine solche stolze Gemeinschaft wie den Spielmannszug von "Edelweiß" unter sich hätte. Noch das 60jährige Jubiläum der1951 gegründeten, starken Gemeinschaft, die ein Stück Kendenicher Geschichte mitgeschrieben hat, war eine einzige Demonstration einstiger Größe und Bedeutung. Inzwischen ist es recht still geworden um den Verein, doch Kenner wissen: Da ist noch Glut unter der Asche! Noch gibt das alte Tambourkorps, vielleicht finden sich ein paar neue Mitglieder, damit auch hier wieder die Post abgehen kann?

Edelweiß Combo von 2003

Edelweiß Combo von 2003

Das ist eine Combo von acht Spielleuten die alle ehemals im Tambourcorps Edelweiß Hürth - Kendenich musiziert und sich 2003 als Untergruppe des Tambourcorps gegründet haben. Fast alle sind sie noch Mitglieder im Tambourcorps. In Kendenich denken Kenner noch heute an den unglaublich tollen Auftritt dieser Gruppe von Vollblut-Musikern, als sie zu ihrem 15. im Juni 2018 zum Hof Musikfest bei der Familie Giesen in der Nussallee ihr ganzes Können zeigte. Die Edelweiß Combo von 2003 garantiert bei jedem ihrer Auftritte Riesenstimmung!

1. Kendenicher Männerballett

1.Kendenicher Männerballett

Die Geburtsstunde des Kendenicher Männerballetts schlug im Frühjahr 2008, als ehemalige und aktive Fußballer im Clubheim des SV Kendenich zusammen saßen und beim Kölsch über Frauenröcke und schwingende Tanzbeine diskutierten. Was dabei herauskam, das begeistert die Menschen bis heute weit über Kendenich hinaus - und nicht nur zur Karnevalszeit. Seit 2008 können die Männer-Ballettratten auf über 200 Auftritte zurück blicken: Ob bei Kellerpartys auf engstem Raum, gerne auch bei der Müttersitzung in der Kendenicher Aula oder beim Prinzenempfang der Stadt Hürth im Bürgerhaus. Bis nach Kölle reisten sie zu ihren Auftritten, und bei der Deutschen Meisterschaft der Männerballette hatten die Kendenicher Stimmungskanonen es bis zum achtbaren Platz 14 geschafft: Chapeau!

SV 1931 Kendenich e.V.

SV 1931 Kendenich e.V.

Sport wird im SV 1931 Kendenich auch im nunmehr 89. Jahr seines Bestehens groß geschrieben. Zwar hatte auch die Jugendabteilung des SV hat eine Reihe guter Erfolge vorzuzeigen, doch da ist im Moment leider nicht mehr so viel los. Aber das kann sich ändern! Die Herrenabteilung hat so manchen Verein in der Kreisliga ans Schwitzen gebracht - und die Alten Herren gar: Glaubt man den Erzählungen im wunderschönen Sportheim in der Buschstraße 24, so geht es nicht nur zu Karneval beim Kendenicher SV heiß her... Der Verein ist zurzeit mit einer Herrenmannschaft nicht nur auf dem Fußballplatz aktiv. Das Oktoberfest ist ein heißer Tipp für Gäste von nah und fern.

TC Burg Kendenich e.V.

TC Burg Kendenich e.V.

Nicht nur der Vollständigkeit halber gehört der TC Burg Kendenich e.V. zu dieser Aufzählung. Der Tennisverein ist zwar nicht der größte unter den Kendenicher Vereinen, er ist auch nicht der wichtigste, aber er hat vielleicht die schönste Lage: Das Clubheim steht nur einen guten Ballwurf von der Burg Kendenich entfernt, nach der dieser Verein bei seiner Gründung im Jahr 1961 seinen Namen erhielt. Seither gibt es auf der Anlage auf der Kendenicher Aue ein reges Vereinsleben und viele Menschen aus Kendenich und den umliegenden Hürther Ortsteilen nehmen lebhaft Anteil daran.

Radsportfreunde Kendenich

Radsportfreunde Kendenich

Seit einigen Jahren schon trainiert eine Gruppe junger Menschen aus Kendenich voller Disziplin und Energie das Radfahren. Und zwar nicht nach alter Väter Sitte, sondern in der anspruchsvollen Form des Querfeldeinfahrens, des sog. Cycelcross. Einmal jährlich gibt es ein über mehrere Monate laufendes größeres Event unter dem Namen "Bombtrack NRW Cross Cup", an dem die Radsportfreunde Kendenich selbstverständlich teilnehmen. Nicht zuletzt durch die Unterstützung der Kendenicher Gruppe hat sich der NRW-Cross-Cup inzwischen zu einem guten Fundament für den Cyclocross-Sport in NRW entwickelt. Weiter so!

Ex-Tollitäten Kendenich 1990

Stammtisch der Ex-Tollitäten Kendenich 1990

Eine wirklich tolle Sache: Die Kendenicher Ex-Tollitäten finden sich seit 1990 zu einem Stammtisch zusammen, um "den Karneval tatkräftig zu unterstützen". Klar ist dabei selbstverständlich, dass dabei der gesellige Teil nicht vergessen wird. Jährlich finden, so haben sich die Initiatoren vor 30 Jahren ausgedacht, mindestens zwei gesellige Treffen statt. Auf ihrer Homepage schreiben die Tollitäten dazu: "Wir wollen dazu beitragen die Bindung zum Kendenicher Karneval nicht abreißen zu lassen." Eine wichtige Initiative in einem Ort wie Kendenich, in dem Karneval seit Urzeiten einfach mit dazu gehört!

Junggesellenverein Germanitas Kendenich

Junggesellenverein Germanitas Kendenich

Mit dem JGV Kendenich, der Beiname Germanitas entstand später, sollte auf Anregung des damaligen Ortsgemeinschaftsvorsitzenden Frank Baer eine Institution geschaffen werden, "um in Kendenich die Traditionen der Mainacht wieder aufleben zu lassen". Gesagt, getan - 2008 war es soweit: Mit der Gründung des Junggesellenvereins wurde die Junggesellentradition in Kendenich, die der Junggesellenverein "Hand in Hand" Kendenich vor dem 1.Weltkrieg begonnen hatte, wieder aufgenommen. Rund 40 Mitglieder zählt der Verein seither.

Rusemondaachsfründe Kendenich

Rusemondaachsfründe Kendenich

Entstanden ist die Gruppe der Rusemondaachsfründe durch einen Frauenstammtisch, die einfach mal im Kendenicher Rosenmontagszug mit ihrer Familie mitgehen wollten. Familienangehörige, Freunde, Nachbarn und Kinder aus Kendenich wurden gefragt, ob sie sich anschließen möchten. Daraus wurde eine inzwischen große Gemeinschaft von Karnevalsbegeisterten. Seit 2003 schon ist diese putzmuntere Truppe aus dem Kendenicher Karneval nicht mehr wegzudenken. Sie stellte bereits das Dreigestirn und zeichnet sich aus durch vielerlei Aktivitäten auch außerhalb der jecken Zeit.