Tennis und mehr: Festessen der Mittwochsrunde

Tennis und mehr: Festessen der Mittwochsrunde

Bildbeschreibung

Die fast schon legendäre Mittwochsrunde des TC Burg hat es wieder möglich gemacht: Unter strenger Einhaltung von Corona-Bedingungen hatten Chefkoch Alain und Cheforganisator Hermann am Mittwoch, 22. Juli, wieder ein Festessen unter freiem Himmel möglich gemacht. Die Teilnehmer dieser seit Jahren auch „Mannis und Hermanns fröhliche Mittwochsrunde“ genannten Gruppe ließen sich nicht lange bitten und speisten fürstlich nach zwei vergnüglichen Trainingsstunden an der von Hermann mit dem Zentimetermaß auf Corona-Abstand konstruierten „Tafel-Landschaft“ hinter dem Clubheim.