Medenspiel-Auftakt der 70er am 23. Juni 2020

Medenspiel-Auftakt der 70er am 23. Juni 2020

Super! Angstgegner Fredenbruch zu Gast bei den 70ern des TC Burg Kendenich: 3:3

Ausgerechnet gegen ihren Angstgegner TC Fredenbruch Brühl boten die Herren 70 des TC Burg Kendenich am Dienstag, 23. Juni 2020, eine tolle Medenspiel-Begegnung. Auf der eigenen Anlage traten die Kendenicher mit ihrem aktuell besten Aufgebot an (Einzel: Erhard Rauschen, Henry Meul, Erhard Rauschen und Albert Wagner – Doppel: Rauschen/Scheutwinkel und Meul/Willgerodt). Und sie zeigten ihren Gegnern aus Fredenbruch vom ersten Spiel an, dass sie ernsthaft an den Sieg glaubten. Das klappte am Ende dann zwar nicht ganz – Alain Willgerodt hatte sich – im Doppel mit Partner Henry Meul – im Tiebreak des ersten Satzes eine schmerzhafte Zerrung zugezogen und musste aufgeben, doch das gemeinsame Endergebnis von 3:3 konnte sich sehen lassen! Der Spielbericht und einige Fotoimpressionen folgen.